Bateleur Eagle1
Weise mir, HERR, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen,
dass ich deinen Namen fürchte.

Ps 86,11

Falsche Geister  05.09.08

Und der Herr sprach: Wer will Ahab betören, dass er hinaufzieht und vor Ramot in Gilead fällt? Und einer sagte dies, der andere das. Da trat ein Geist vor und stellte sich vor den Herrn und sprach: Ich will ihn betören. Der Herr sprach zu ihm: Womit? Er sprach? Ich will ausgehen und will ein Lügengeist sein im Munde aller seiner Propheten. Er sprach: Du sollst ihn betören und sollst es ausrichten; geh aus und tu das!
          1. Kön. 22, 20-23

Er aber sprach: Seht zu, lasst euch nicht verführen. Denn viele werden kommen in meinem Namen und sagen: Ich bin’s, und : Die Zeit ist herbeigekommen. - Folgt ihnen nicht nach!
          Lukas 21,8

Darum sendet ihnen Gott die Macht der Verführung, so dass sie der Lüge glauben, damit gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glaubte ...
          2. Thessal. 2,11-12


Liebe Geschwister,
ich habe am 19. August in Oslo eine Erfahrung gemacht, die mich geschockt und dazu geführt hat diesen Brief zu schreiben um einiges ans Licht zu bringen das seit Jahren in unsere Gemeinden hineingekommen ist.

Es tönt vielleicht komisch, aber ich bin auch froh für Lakeland. Es hat vieles ans Licht gebracht was fast über 3 Jahrzehnte verborgen war. Es hat uns auch die Augen geöffnet für vieles was wir einfach hinnahmen weil wir diesen Leuten, falschen Propheten, Aposteln und andern mehr, vertraut haben.

Am 19.8.08 habe ich am Gebetstreffen für Oslo teilgenommen. Einige Geschwister kommen jeden Dienstagmorgen zusammen um zu beten. Einige sind verzweifelt aber die meisten beten so wie bei uns aus ihre Sattheit heraus. Nachdem ich auf die Knie gegangen, zum Herrn geschrieen und geweint habe über den Zustand dort, haben mir die Leiter erlaubt, am Schluss zu sagen was ich in dem Herzen trage.

Im späteren Gruppengebet kam eine Schwester zu unserem Kreis. Als diese zu beten begann hatte ich das Drängen einen falschen Geist binden zu müssen und den Eindruck, dass es mit Lakeland zu tun hatte. Ich dachte, dass dies wohl meine eigenen Gedanken sein müssten, doch immer wenn diese Schwester betete hatte ich den Eindruck, dass sie etwas anderes meinte als wir. Z.B. als sie für das Feuer Gottes gebetet hat, wusste ich, sie oder ihr falscher Geist meinte ein anderes Feuer als wir. Was mich schockierte war, dass diese Schwester betete wie wir, die gleichen Worte, die gleiche Sprache, und das gleiche Vokabular gebrauchte wie wir - aber gemeint hat sie etwas anderes. Ich kannte sie nicht, so habe ich die Sache auf der Seite gelassen.

Am Ende durfte ich reden und habe die Geschwister gewarnt, dass wir keine Erweckung sehen werden bevor nicht die Gerichte Gottes eingetroffen sind, weil so viel Sünde in den Gemeinden ist. Ich sagte auch, dass der Herr seine Gemeinde speziell durch Verführung und Verfolgung richten wird und dass Lakeland der von Gott zugelassene Geist der Verführung ist, um die Christen zu richten, die nicht Gott suchen sondern esoterische Erfahrungen. Viele Geschwister waren sehr dankbar, dass ich sie warnte nicht jeden Geist und jede Lehre die in die Gemeinde kommt einfach zu akzeptieren sondern zu prüfen. Am Schluss kam genau diese Schwester, die ich oben erwähnte um mir zu sagen, dass sie sich mehr als zwei Monaten in Lakeland aufgehalten habe! Als ich sie fragte, ob sie es geprüft hat, meinte sie: nein, warum sollte ich? Als ich sie auf die Tatoos mit Dämonen auf Todd Bentley’s Haut aufmerksam machte, sagte sie: die sind aus seinem früherem Leben!

Viele Leiter, christliche Werke, etc. haben das Volk Gottes betrogen und im Glauben gelassen, dass die Tatoos von seinem früheren Leben waren. Diese Leute werden das Gericht Gottes erfahren, wenn sie dies nicht öffentlich bekennen und um Vergebung bitten.

Als ich diese Teilnehmerin über den Kontakt von Todd Bentley mit Engelwesen (Dämonen), Himmelbesuche (2.Himmel), etc. aufklärte war sie begeistert. Sie zeigte sich unbelehrbar und sagte noch in etwa dies: schau mal auf unsere Gemeinden, sie sind langweilig, aber in Lakeland ist wenigstens etwas los!

In den letzten drei Jahrzehnten haben viele sogenannte Propheten „NewAge“ in die Gemeinden hineingebracht. Was diese Schwester gesagt hat, sagt auch eine Prophetin von „Extreme Prophetic“. Was sagt sie? So ungefähr: die Gemeinde lebt unter dem Level den Gott bestimmt hat (das stimmt) also kommt zu uns! Wir haben goldenen Staub, goldene Federn und Diamanten welche Engel in den Garten eines Christen stellen.... komm zu uns! So heisst es!!! Hörst du die Stimme der Schlange? Es stimmt, die Gemeinde schläft, die Gemeinde ist meistens langweilig, die Gemeinde lebt wie ein Bettler, sie ernährt sich von Pommes Chips statt von vitaminreicher Nahrung. Aber bedeutet das, dass wir uns öffnen müssen für NewAge Erfahrungen? Was ist „Extreme Prophetic“? New Age!

Die Erfahrung in Oslo hat mir klar gemacht, dass die Geschwister welche von Lakeland verseucht wurden unter uns sind. Sie reden wie wir, sie beten wie wir, sie sprechen unsere Sprache aber sie haben einen falschen Geist, einen falschen Jesus, ein falsches Evangelium. Man rechnet schon mit ca. 150 Millionen Christen die verseucht wurden. Todd Bentley hat dafür gesorgt, dass innerhalb von wenigen Monaten dieser Geist durch Handauflegung fast in jeder Gemeinde zu finden ist.
Kürzlich war im Tages Anzeiger ein Artikel von Hugo Stamm über Lakeland. Hugo Stamm hasst uns Christen wie die Pest, aber ich musste ihm doch recht geben: in etwa seine Feststellung: wie konnten die Freikirchen so einen Mann akzeptieren?

Lakeland ist wie eine Flut hineingekommen und hat viel Schlamm zurückgelassen. Von der Sünde von Todd wollen wir gar nicht reden, Okkultes hat meistens mit sexueller Sünde zu tun. Aber die Frage bleibt: wie konnte Lakeland zustande kommen? Willst du es wissen? Gehen wir einmal so ungefähr zwei Jahrzehnte zurück. Vor ungefähr 20 Jahren hat ein Dr. Dieterich im Ländli in Oberägeri Psychologie Kurse durchgeführt, natürlich christliche Psychologie! Er sagte in einem Interview im „Idea-Magazin“ folgendes: „Die Psychologie ist das Fundament und die Bibel der Überbau“. Hunderte von Christen, Pastoren und Mitarbeiter aus den Gemeinden haben diesen BTS Kurs besucht. BTS bedeutet: Biblische Therapeutische Seelsorge. Also die Bibel reicht nicht für Seelsorge! So hat uns ein christlicher Psychologe die Philosophien von Freud und Jung, zwei Gotteslästerer, gebracht. Als mein Mann damals die Leiterschaft des christlichen Werkes „Ländli“ kontaktierte und warnte sagten sie: aber Dr. Dieterich ist doch so ein lieber und wahrer christlicher Bruder, da kann doch nichts falsch sein! Seine Bücher sind in fast jeder christlichen Buchhandlung aufgelegt. Es gibt kaum noch Seelsorge ohne Psychologie; die totale Verführung.

In das Haus wo ich in Oslo wohnte ist Besuch gekommen und ich durfte für diesen beten. Die Schwester bei der ich wohnte fragte mich später, warum ich dieser Person kein prophetisches Wort gegeben hätte. Ich entgegnete warum ich denn sollte. Bin ich ein Wahrsager? Ich hatte nichts auf dem Herzen, warum sollte ich etwas produzieren? Manchmal gibt mir der Herr einen Traum oder ein Wort, einen Eindruck über eine Person. Aber wenn Er es nicht tut, dann habe ich das Wort Gottes, das reicht.

In den letzten Jahren ist sehr stark „persönliche Prophetie“ in die Gemeinden hineingekommen. Es gibt Leute, die können Hunderten oder Tausenden von Menschen der Reihe nach Prophetien geben und natürlich in schönen Worten, es ist ja verboten Korrektur zu bringen. Kannst du dir vorstellen, dass Jesus oder die Apostel in Masse prophetische Worte gegeben haben? Es ist nicht mit dem Worte Gottes vereinbar was in den letzten Jahren in diesem Bereich geschieht. Propheten Gottes sind keine Wahrsager. Warum wird es trotzdem getan? Es öffnet das Herz und den Geldbeutel. Es geschieht viel Manipulation im Leib Christi. Es gibt Menschen die können in die Seele sehen und so dir Sachen sagen, die du gern hörst. Es wird manipuliert und fehlgeleitet. Wenn du den Herrn selber suchst und jemand dir eine Prophetie gibt, dann sollte es meistens eine Bestätigung sein für das, was du vom Herrn selber weisst. Persönliche Prophetie ist heute ein Geschäft geworden und so hat es auch den Weg geebnet für falsche Geister.

In den letzten Jahren ist viel von „Innere Heilung“ gesprochen und gelehrt worden. Wenn man für eine Person betet, die irgendwann verletzt wurde, dann bittet man Jesus, dass Er der Person erscheint, sie in seine Arme nimmt, dass sie geheilt wird. Wenn Jesus nicht beim ersten Mal erscheint, dann bittet man noch mal dasselbe. Und das Interessante ist, dass Jesus erscheint! Früher habe ich mir keine Gedanken gemacht über so etwas. Aber seit Lakeland und nachdem all die NewAge Lehren von den Propheten in Amerika ans Licht gekommen sind, bin ich sicher: Das ist nicht unser Herr Jesus, der den Menschen da erscheint. Können wir einfach Jesus rufen, dass Er persönlich Menschen erscheint wann wir wollen? Ist Jesus unser Sklave geworden? Was ist denn heute noch der Unterschied zwischen uns und den Geistheilern?

Aber vielleicht sagst du: die Person fühlt sich jetzt besser. Na und? Wenn du zum Geistheiler gehst, fühlst du dich auch besser, aber irgendwann kommt die Retourkutsche! Diese Geschwister öffnen Portale für die geistliche Welt, von Portalen reden auch einige von den weltbekannten Propheten wie Bob Jones, Patricia King, etc...Übrigens, „Innere Heilung“ kommt von der NewAgerin Agnes Sandford! Ihr habt sicher auch von „Soaking“ gehört. Man liegt am Boden und wartet auf Visionen, etc. vom Herrn. Seit wann gibt der Herr Visionen wann wir es wollen!

Einige Propheten in Amerika lehren, dass die Gemeinde Jesu auf Erden herrschen wird bevor Jesus wiederkommt. Die Bibel aber sagt, wir werden verfolgt werden bevor Jesus wiederkommt. Was wird da vorbereitet? Wie konnte ein Mann wie Bob Jones der die Gemeinde von John Wimber verlassen musste zu Prophet Nr. 1 aufsteigen? Bob Jones hat New Age hineingebracht und viele Propheten, Apostel, etc. verführt. (siehe Links in den vorhergehenden Briefen). Habe nichts zu tun mit „Kansas City Propheten“ oder mit „Extreme Prophetic“ oder „The New Mystics“! Es ist New Age und hat die Gemeinde verdorben. Was mussten die Kinder in „Narnia“ tun um in die andere Welt zu gelangen? Durch Portale in die geistliche Welt gehen. Narnia ist dasselbe wie Harry Poter.

Ihr alle wisst, dass in den letzten Jahren einige Israel Fans versuchen aus uns Juden zu machen. Es gibt Christen, die können den Namen Jesu nicht mehr hören und nicht mehr aussprechen. In den letzten 2000 Jahren sind Millionen von Menschen gerettet worden, befreit, geheilt und getauft im Namen Jesu, aber jetzt heisst es, der Name ist okkult. John Haggee ein bekannter Fernsehevangelist hat aus Liebe zu Israel sogar die Botschaft des Evangeliums verändert. Er behauptet nun, Jesus sei nicht der Messias der Juden, einfach um den Rabbinern die er mit Millionen Dollars füttert, zu gefallen. Niemand kann gerettet werden ohne Jesus Christus, auch nicht die Juden.
Wenn du als Christ Jude wirst, dann kommst du von der Gnade unter das Gesetz und bist somit unter dem Fluch Gottes (Galaterbrief). Unter den gleichen Fluch kommst du natürlich auch wenn du dich gegen Israel stellst. Gib acht, zu viele Wölfe im Schafpelz sind unterwegs.

Als ich in Tokio war bin ich auch durch die christliche Buchhandlung gegangen; es ist interessant was alles verkauft wird. Da sah ich ein Buch: Christliches Yoga! Soweit ich weiss, wurde es entwickelt von Christen aus YMCA! Seit wann brauchen wir Joga? Jetzt soll es sogar „christliches Karate“ geben! Karate wurde wie alle diese Sportarten in buddhistischen Klöstern entwickelt. Merkt ihr was? Schritt für Schritt kamen und kommen viele falsche Geister in die Gemeinde hinein und haben den Weg für so etwas wie Lakeland bereitet. Es heisst, jetzt gibt es eine neue Rasse Christen. Aber Leute wie wir welche uns alleine auf die Schrift verlassen seien religiös und engstirnig.

Vor ca. 15 Jahren hat die Gemeinde ihre Türe für alle Arten von Musik weit geöffnet: Rock, Techno, Hip-Hop,Rap ...ja sogar Heavy Metall. Es gibt eine Bibelschule für Musik in Walzenhausen, auch für christliche Heavy Metall. Ich habe vor ein paar Monaten am Bahnhof Zürich eine junge Frau angesprochen, weil ich dachte sie sei in Okkultismus verstrickt. Doch sie war von eben dieser Bibelschule. Wisst ihr was sie mir sagte?: früher habe ich normal ausgesehen, aber dann kam ich zu Jesus und in einer Gemeinde in Kontakt mit eine christlichen Heavy Metall Gruppe und seitdem habe ich mich verändert. Knallrote Haare wie eine Hexe, schwarze Nagelfarbe, Piercings, die dazupassende Kleider, Frisur. Diese Frau wurde in der Gemeinde und nicht in der Welt verführt. Wölfe im Schafpelz.

Die Gemeinde Jesu wurde verkauft, weil ein paar Leute Einfluss, Ehre und Geld haben wollen. Jesus wurde für 30 Silberlinge verkauft, für wie viel wurden wir verkauft? Geldliebe herrscht im Leib Christi, Leute haben das Evangelium verändert aus verschiedenen Gründen aber auch aus Geldliebe. Weil wir keine Geschäfte mit dem Wort Gottes machen, leben meine Familie und ich seit über 16 Jahren hauptsächlich von heruntergeschriebenen und ½ Preis Waren. Einige die keine Ahnung haben was Opfer bringen heisst haben mir den Rat gegeben das Verfassen dieser Briefe, meine Missionsreisen, und ja und sogar das Evangelisieren aufzugeben. Solange ich lebe gilt für mich aber nur eins: Folge mir nach! Man soll Gott mehr gehorchen als den Menschen.

Mein Mann und ich, wir fühlen uns sehr gesegnet trotz Allem und ich möchte alle diese Geschwister segnen und loslassen. Der Herr ist unser Versorger, der Herr ist unser Anwalt, der Herr ist unser Richter! Gesegnet sei der Name des Herrn!

Wie gesagt, ich war letzten Monat in Oslo, der Hauptstadt von Norwegen. Ich durfte ein paar Stunden vor meinem Abflug erfahren, dass ich doch noch einen Schlafplatz bekomme und das bei einer Schwester. Ohne diese gute Nachricht hätte ich eine Jugendherberge finden müssen. Oslo ist nach Moskau die zweitteuerste Stadt der Welt. Man hat den Eindruck vieles ist doppelt so teuer wie bei uns und obwohl die Mehrheit gut lebt, gibt es schon Menschen die Hunger haben. Das Benzin ist teurer als bei uns obwohl sie selber Erdöl haben; verrückt.

Wie überall in Skandinavien war es speziell am Anfang sehr schwer mit den Norweger in Kontakt zu kommen, aber dafür waren die Iraner und Moslems sehr offen. Erst nach dem 7-tägigen Gebetsmarsch konnte ich mit sehr vielen und hauptsächlich jungen Norweger reden, ihnen das Evangelium erklären und warnen. Jetzt haben sie Zeit sich zu entscheiden ob sie Jesus Christus oder dem Antichristus dienen wollen, bald wird es zu spät sein. Ich erlebe immer wieder, dass Menschen mir Danke sagen, dass ich sie warne.

Nebst den Norweger gab es viele Touristen: Chinesen, Japaner, Iraner, Israelis, Italiener, Griechen, etc. und viele waren froh ein Traktat zu bekommen und von Jesus zu hören. Während der Euro 08 und immer noch erlebe ich, dass hauptsächlich Moslems und Hindus von Indien offen sind, während unsere Leute schwer zu erreichen sind. Eine schöne Begegnung war auch mit Dieke und Thomas aus Deutschland. Sie hatten so viele Fragen und es war schön ihnen Antworten zu geben und ihnen den Weg zu Jesus zu zeigen. Diese jungen Menschen spüren immer wieder, dass ich als eine Dienerin Gottes aber auch wie eine Mutter zu ihnen komme.

Der Herr hatte Bahn gemacht und so durfte ich nebst dem Stadtgebet auch in einer kleinen Baptisten Gemeinde und in einer Charismatische Gemeinde klar reden. Die Schwester die mich begleitet hat sagte, dass man die Kraft Gottes spürte als ich sprach. Eine russische Schwester sagte, sie wird nach Russland gehen und in ihrer Gemeinde das weitergeben, was ich sagte. Es ist Kraft im Wort Gottes. Wenn der Herr durch dich zu Seiner Gemeinde spricht und Korrektur bringen will, dann ist Kraft da. Der Zustand der Gemeinde ist wie überall, ein paar wenige tun die Arbeit, die Mehrheit schläft, das Interessante ist: sie wissen, dass sie schlafen, wenigstens etwas.

Als ich zurück nach Hause kam, habe ich einen klaren Brief geschrieben und an viele Leiter in Oslo geschickt! Das Wort Gottes für Oslo und Norwegen war 1. Kön. 18,21: Wie lange wollt ihr auf beide Seiten hinken?....

Ich bin dankbar für die Hunderte von Menschen die auch dieses Jahr das Evangelium gehört haben und hören werden.

Liebe Geschwister, die Gemeinde aber auch unsere Länder gehen durch die Wüste. Harret aus, gebt nicht auf und öffnet euch nicht falschen Lehren. Wir werden die Herrlichkeit Gottes sehen zu der Zeit Gottes. Bist du in einer falschen Sache, dann nimm das Blut Jesu in Anspruch. Es ist Kraft im Blut Jesu! Warum singen wir nicht mehr über das Blut Jesu? Haben wir ein blutloses Evangelium?
Es ist Kraft im Blut Jesu zur Errettung, Heilung, Befreiung, Heiligung, Wiederherstellung! Amen

Verbunden im Geist Christi mit Jedem, der das Wort Gottes liebt, grüsse ich euch!

Catherine Hafner, eine Magd Jesu